Last War - Das Abenteuer geht weiter
Einfaches Schiffdesign:

Komponenten:
Rümpfe
Antriebe
Waffen
Verteidigung
Fracht
Spezialmodule

Es gibt in unserem Universum 5 verschiedene Rümpfe. Die leichten, mittleren und schweren für Kriegsschiffe, dann Spezialrümpfe für taktische Waffen und Drohnenrümpfe.
Die Unterschiede zwischen den Rümpfen ist die Last die sie aufnehmen können. Dementsprechend kann ein Schiff mit einem leichten Rumpf nicht soviel Feuerkraft aufbringen, wie eines mit schwerem Rumpf. Die Drohnenrümpfe bieten die Möglichkeit Spionagesonden einen Rumpf zu bieten. Taktische Waffen besitzen nur die Fähigkeit offensive Waffen zu tragen und dienen als Flugkörper die einmalig auf feindliche Schiffe abgefeuert werden.

Weiterhin gibt es mehrere verschiedene Antriebe für unterschiedliche Aufgaben. Jeder Antrieb kann eine unterschiedliche Menge von Energie zu Verfügung stellen und benötigt mehr oder weniger Platz in einem Schiff. Ionenantriebe sind auf größeren Distanzen vorteilhafter als Nuklear-Thermische Antriebe. Dann gibt es des Weiteren noch Hyperraum-Antriebe oder auch Anti-Gravitationsantriebe. Beide verleihen den Schiffen die Fähigkeit in andere Galaxien zu fliegen. Diese Fähigkeit besitzen Nuklear-Thermische und Ionenantriebe nicht. Außerdem existiert noch der Ionenbooster für Drohnen, mit dessen Hilfe sie alle Galaxien anfliegen können. Aber nicht jeder Antrieb passt aufgrund seiner Masse in jeden Rumpf.

Auch die Bewaffnung sollte klug gewählt werden. Es gibt in unseren Galaxien eine große Menge von Waffen, weshalb es am klügsten ist sich auf einen Waffentyp zu spezialisieren.
Manche von ihnen brauchen mehr Platz und weniger Energie, bei anderen ist es umgedreht.
Je besser die Forschungen sind, desto mehr Feuerkraft haben die Waffen.
Aber die Verteidigung des Schiffes sollte nicht außer Acht gelassen werden!
Hier gilt das gleiche wie für die Waffen, eine Spezialisierung. Eine der Verteidigungseinrichtungen brauchen mehr Energie aber dafür weniger Masse, bei anderen ist es genau umgekehrt.
Aus beiden sollte eine gute Kombination gewählt werden um ein möglichst kampfstarkes und schnelles Schiff zu konstruieren.

Die Rümpfe sind auch in der Lage unterschiedliche Frachtbehälter zu beherbergen. Aber auch hier gilt: nicht in jeden Rumpf passt jeder Typ. Die Typen der Behälter unterscheiden sich aufgrund ihrer Kapazität, ihrer Masse und der benötigten Energie.

Es gibt auch Spezialmodule, welche den Schiffen bestimmte Fähigkeiten geben. So existieren unter anderem Module, die es erlauben Schiffe getarnt angreifen zu lassen oder per Befehl zurückrufen zu lassen. Auch Kolonien können mithilfe eines Schiffes gegründet werden, wenn das Schiff das passende Modul besitzt.